Planet Erde: Lebensraum in Veränderung / Klassenstufe 7 unternimmt Exkursion zur Universität Koblenz

Planet Erde: Lebensraum in Veränderung

Exkursion zur Universität Koblenz 

Am Freitag, den 23.11.2018, begaben sich die 7.Klassen der Fritz-Straßman-Schule zur Universität Koblenz.  Ziel der Exkursion war das geographische Institut, an dem wir etwas über den Lebensraum unseres Planeten erlernen konnten.

Dort durften wir selbstständig mit dem Programm „GIS“  (Geographisches Informationssystem) am PC arbeiten. Durch das Messen von Strecken und Flächen, Erstellen von Grafiken, Anschauen und Auswerten von Videos konnten wir uns die Lerninhalte selbst beibringen. Dabei lernten wir die Bewegung der Erdplatten von vor 600 Mio. Jahren bis heute, die Lage der Vulkane auf der Erde und die Auswirkungen eines Tsunami kennen. Obwohl das Niveau der Aufgaben sehr hoch angesetzt war, konnten alle Schüler sie dank der Hilfe der Studenten meistern.

 

Fazit: Es war schön sich an einem außerschulischen Lernort einen ganzen Vormittag mit dem Thema „Planet Erde Lebensraum in Veränderung“ zu beschäftigen. Besonders motivierend war das fächerübergreifende Lernen in den Fächern Erdkunde, EDV wie als auch in Geschichte.

Dieser Text wurde von Leon, Dominik und Nick geschrieben.

(Text: 7b/Bilder: Herr Pfitzmaier)

teilen mit:

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on skype
Share on email
Share on print