Moderne Umwelttechnik an der Fritz-Straßmann-Schule

DSCI0051

 

Während des Experimentierens vom 30.04. bis 01.07.2014 hatten die Schülerinnen und Schüler der Fritz-Straßmann-Schule durchweg sonnige Tage, sodass der im freien stattfindende Technikunterricht die Umwandlung der regenerativen Energieform Sonnenlicht in elektrische Energie bestens unterstützte. Die in Teamarbeit ausgeführten Experimente verstärkten nicht nur die Hilfsbereitschaft der Schüler untereinander, sondern wirkten auch motivierend bei der theoretischen Auswertung der Unterrichtsinhalte. Dioden- , Potentiometer-, Motoren-, Getriebe- ,Beleuchtungs- und Erwärmungstechnik betrieben durch Solarenergie wurden mit Steckmodulenselbst aufgebaut und erforscht. Alle Beteiligten möchten sich an dieser Stelle beim Regionalbündnis Soonwald-Nahe und besonders beim Ansprechpartner Herrn Johannes Krisinger für diese prima Lernmöglichkeiten bedanken.


DSCI0047DSCI0032DSCI0036

teilen mit:

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on skype
Share on email
Share on print