Karnevalsfeier war ein voller Erfolg

DSC01750Am Schwerdonnerstag organisierte die Schülervertretung in diesem Jahr die Karnevalsfeier in Eigenverantwortung. Die Schülersprecherinnen Naomi Lüpke und Arbnora Dresh nahmen nicht nur alle Klassensprecher/innen mit ins Boot, sondern verpflichteten auch ihre Mitschüler/innen der 9R zur Mithilfe und Vorbereitung, was diese aber gerne übernahmen. Am Vortag, nach den Bundesjugendspielen Gerätturnen wurde bereits geschmückt und aufgebaut.

Nach der dritten Stunde zogen dann alle Schüler in einer langen Polonaise Richtung Turnhalle. Da eine Kostümprämierung geplant war, hatten sich die meisten Schüler große Mühe beim VerkleideDSC01686n gegeben und es blieb nicht beim sonst üblichen Haarefärben. Von Hasen, Piraten, Herzköniginnen bis South Park war alles vertreten. Auch die Großsporthalle war im Vorfeld mit viel Mühe geschmückt worden. Eine riesige Luftballongirlande zierte die Hallenmitte und Wände und Tribüne, mit Clownbildern der 5./6. Schuljahre und Ballons behängt, verwandelten die Turnhalle in einen Festsaal. Die Musikanlage und die DJs taten ihr Übriges.

Jede KlassDSC01763e hatte bereits eine Vorauswahl ihres besten Kostüms getroffen und die gewählten „Jecken“ präsentierten sich zum Auftakt vor dem Elferrat auf dem vorbereiteten Laufsteg . Per Applaus der Schülerschaft wurde die Auswahl getroffen und der Sieger mit einem Preis belohnt. Es folgte „Kamelle“-Werfen auf die Tribüne, was die Stimmung weiter anheizte.DSC01800

Das folgende Programm bestand aus Büttenreden, gespielten Witzen und einem Wettspiel für jede Klassenstufe. Natürlich musste auch die Lehrerschaft ran, mit Kostümprämierung und Wettspielen gegen die Schüler. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch den Würstchen-, Getränke- und Kuchenverkauf der Klassen 7b und 8b.

Nach einer rundum gelungenen Karnevalsfeier freuen wir uns auf die nächste fünfte Jahreszeit und die Umsetzung neuer Ideen.

teilen mit:

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on skype
Share on email
Share on print