Delegation des Thailändischen Bildungsministeriums an der Fritz-Straßmann-Schule

 

Heute besuchte eine Delegation von 38 thailändischen Rektoren bzw. Ministeriumsvertretern die Fritz-Straßmann-Schule in Boppard. Schulleiter Patrick Loosen stellte den Kollegen aus Thailand das deutsche Schulsystem im Allgemeinen, sowie die Besonderheiten der Sekundarschulen im Speziellen dar. Besonders interessant waren für die Gäste Fragen zur schulischen Schwerpunktbildung, zu Weiterbildungsmöglichkeiten, sowie zur Lehrerausbildung und Lehrerbesoldung in Deutschland. Auch Schulorganisation und Aufgabenverteilung zwischen Ministerium, ADD und Schulleitung wurden intensiv nachgefragt.

In einer ausführlichen Frage-Antwort-Runde sorgte die Aussage, dass die Klassengrößen an der Realschule plus Boppard z. Zt. zwischen 15 und 26 lägen bei den Besuchern, in deren Land bis zu 50 Schüler eine Klasse besuchen, für fröhliches Erstaunen.

Während der abschließenden Schulbesichtigung liefen die Fotoapparate heiß, als die Gäste Erinnerungsfotos mit den sehr interessierten Schülern aufnahmen.

 

 

Hr. Rungpasak, Bildungsministerium, Herr Adswyong, Übersetzer, Hr. Loosen, Schulleiter Fritz-Straßmann-Schule, Fr. Limpaphayom, Fr. Chamchantharawong, Schulleiterin Bangkok

teilen mit:

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on skype
Share on email
Share on print