„Highland Games“ an der FRITZ

Bei schönstem Wetter wurde der schottische Wettkampf „Highland Games“ für die Klassenstufen 5 und 6 an der FRITZ durchgeführt.
Mit viel Spaß und Motivation mussten sich die verschiedenen Clans u.a. den Disziplinen Strohsackhochwurf, Melken, Bogenschießen, Hufeisenzielwurf stellen. Zum Abschluss wurde gegrillt und die Preisverleihung wurde mit Spannung erwartet. 

Ein großes Dankeschön für die Organisation und Durchführung der tollen Veranstaltung gilt Herrn Pfleger und seinem AWO-Team (Frau Müller-Stumm, Frau Boos, Frau Hillesheim, Herr Rosenberger, Herr Stöhr), den vielen helfenden Schülern „FRITZBees“ sowie Maxim Weber, Alexander Denk und auch den Lehrkräften Herr Pfitzmaier und Frau Haberkamp.

teilen mit:

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on skype
Share on email
Share on print

Social Media

Beliebteste Beiträge

Veröffentlichte Posts