Urkundenverleihung: Experimentalwettbewerb „Leben mit Chemie“ 2022

Zwölf Schüler*innen der Fritz-Straßmann-Schule in Boppard haben erfolgreich am rheinland-pfälzischen Experimentalwettbewerb „Leben mit Chemie“ zum Thema „Escape: UV-Licht ins Dunkel bringen“ teilgenommen und fluoreszierende Effekte im Schwarzlicht untersucht.

Die selbst entwickelten Versuche, deren Beobachtungen sowie Auswertungen wurden in einer aufwendigen schriftlichen Ausarbeitung festgehalten, welche von einer unabhängigen Jury bewertet wurde.

Alle Teilnehmer*innen wurden mit einer Urkunde belohnt. Die beiden Siebtklässlerinnen Lea Weisbrod und Phoebe Postler haben zusätzlich zu ihrer Ehrenurkunde einen Buchgutschein für ihre ausgezeichneten Leistungen erhalten.

Es gratulieren die betreuende Fachlehrerin Kristina Hahn und der Schulleiter Patrick Loosen.

teilen mit:

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on skype
Share on email
Share on print